Header-Bild

ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

06.02.2022 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

OB-Wahl Heilbronn: Harry Mergel mit deutlichem Vorsprung wiedergewählt

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis! Bei der Heilbronner Oberbürgermeisterwahl wurde Harry Mergel mit einer deutlichen Mehrheit von 81.5 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Harry ist seit 2014 OB in Heilbronn. "Herzlichen Glückwunsch, lieber Harry! Das ist ein klarer Auftrag der Heilbronnerinnen und Heilbronner, Deine erfolgreiche Arbeit als Oberbürgermeister von Heilbronn fortzusetzen", gratulierte SPD-Landeschef Andreas Stoch am Sonntag.

 

14.09.2021 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Mannheimer SPD-Oberbürgermeister Peter Kurz ist "Weltbürgermeister"

 
Bild: Stadt Mannheim / Van Skyhawk

Wir gratulieren unserem SPD-Genossen und Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz zum Weltbürgermeister-Preis. Den diesjährigen Preis der unabhängigen "City Mayors Foundation" erhält Kurz für seinen Einsatz in der Corona-Krise und sein internationales Engagement. In der Begründung heißt es, Kurz verstehe internationale Zusammenarbeit zwischen Städten als Schlüssel zu einer guten globalen Entwicklung. Nominiert waren insgesamt mehr als 80 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus 21 Ländern.

 

 

26.07.2021 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Matthias Klopfer wird Oberbürgermeister von Esslingen

 

Unser Genosse Matthias Klopfer wurde am Sonntag zum Oberbürgermeister der Stadt Esslingen gewählt. Herzlichen Glückwunsch, lieber Matthias!

 

03.11.2020 in Kommunalpolitik

Reisezeit ist Servicezeit!

 

Der Verband Region Stuttgart und die DB Regio führen ab November 2020 ein neues, innovatives Zugportal ein. Unter sbahnstuttgart.zugportal.de können die Reisenden in der S-Bahn Echtzeit-Reiseinfos abrufen. Störungen auf der Strecke werden automatisch angezeigt.

 

28.04.2020 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Binder: „Palmers Äußerungen sind menschenverachtend“

 

SPD-Generalsekretär Sascha Binder hat die jüngsten Äußerungen des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer zum Umgang mit der Corona-Krise als „menschenverachtend“ scharf kritisiert. „Den Wert von Menschen nach ihrer Funktionalität und ihrem Alter zu bewerten, hätte ich nun nicht von einem grünen Parteimitglied erwartet, selbst von Herrn Palmer nicht“, betonte Binder. Im Hinblick auf die Stellungnahme der beiden Grünen-Landesvorsitzenden hielt Binder fest: „Herr Palmer ist ein Grüner. Mal sehen, wie lange er es nach Ansicht seiner Partei bleiben kann.“

 

28.01.2020 in Kommunalpolitik

Haushaltsrede der SPD-Gemeinderatsfraktion der Stadt Steinheim an der Murr 2020

 

Haushaltsrede der SPD-Gemeinderatsfraktion der Stadt Steinheim an der Murr 2020

 

22.07.2019 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Stoch gratuliert erstem türkischstämmigen Bürgermeister in Baden-Württemberg

 

SPD-Landeschef Andreas Stoch hat Timur Özcan zu seiner Wahl als neuer Bürgermeister in Walzbachtal herzlich gratuliert.

„Timur Özcan ist nicht nur ein weiterer erfolgreicher Sozialdemokrat in der Riege unserer jungen Bürgermeister. Der 28-jährige Verwaltungsfachmann ist damit auch der erste türkischstämmige Bürgermeister in Baden-Württemberg“, sagte Stoch.

„Das ist ein tolles Zeichen dafür, dass wir Menschen unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft als Teil unserer Gesellschaft begreifen. Ich bin stolz, dass wir als SPD dieses Zeichen setzen.“

 

09.07.2019 in Kommunalpolitik

SPD-Regionalfraktion konstituiert sich – Harald Raß bleibt Vorsitzender

 

Die 11-köpfige SPD-Regionalfraktion hat bei ihrer konstituierenden Sitzung einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze wird Harald Raß als Fraktionsvorsitzender einstimmig bestätigt. Seit 2008 führt er die Regionalfraktion an.

„Ich freue mich über das positive Votum meiner Fraktion. Vor uns liegt viel Arbeit. Wir wollen intensiv daran arbeiten, dass die SPD in fünf Jahren wieder zu einer stärkeren Kraft in der Region wird. Wir werden uns dafür einsetzen, möglichst viele Inhalte aus unserem Regionalwahlprogramm umzusetzen und hoffen hier auf die Unterstützung anderer Fraktionen, beispielsweise bei der Einführung eines 365 Euro-Tickets“, so Raß.

 

01.03.2019 in Kommunalpolitik

ÖPNV in Steinheim und Höpfigheim

 

Der SPD-Ortsvereinsvorstand befasste sichin seiner letzten Sitzung mit der Situation ÖPNV in Steinheim an der Murr. Insbesondere die Situation der Ortschaft Höpfigheim wurde beraten.

 

 

25.02.2019 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Stoch: Freiburger Bürgerentscheid ist „eindeutiger Auftrag für mehr bezahlbaren Wohnraum“

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat das eindeutige Votum der Freiburgerinnen und Freiburger für den neuen Stadtteil Dietenbach ausdrücklich begrüßt.

„Dieser Bürgerentscheid ist ein deutlicher Auftrag an die Politik, mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Er hat Gewicht weit über die Stadt Freiburg hinaus“, erklärte Stoch am Sonntagabend. „Gratulation an Oberbürgermeister Martin Horn und an die Freiburger SPD für deren klare Haltung.“

 

24.02.2019 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

OB-Wahl Reutlingen: Stoch überwältigt von Kecks Wahlsieg

 

SPD-Landeschef Andreas Stoch hat sich angesichts des Wahlsiegs von Thomas Keck bei der Oberbürgermeisterwahl in Reutlingen „vollkommen überwältigt“ gezeigt. „Das ist einfach grandios. Es war hauchdünn, ein echter Wahlkrimi, spannender als jeder Tatort – aber gewonnen ist gewonnen! Herzlichen Glückwunsch an Thomas Keck, an sein Team und an die ganze Reutlinger SPD! Das war spitzenmäßig“, so Stoch, der am Sonntagabend bei der Wahlparty in Reutlingen mit dabei war.

 

25.01.2019 in Kommunalpolitik

SPD-Gemeinderatsfraktion zum Haushalt 2019

 

Etatrede_2019

 

17.01.2019 in Kommunalpolitik

KITA-Gebühren abschaffen

 

Erklärblatt

 

Gesetzentwurf

 

Formblatt

 

04.12.2018 in Kommunalpolitik

Bottwartaler SPD-Ortsvereine nominieren Kreistagskandidaten – Thomas Utz aus Murr ist Spitzenkandidat

 

Am 28.11.2018 wählten die SPD-Ortsvereine aus dem Bottwartal (Großbottwar, Murr, Oberstenfeld und Steinheim) ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die  Kreistagwahlen im Wahlkreis 11 Steinheim an der Murr am 26.05.2019.

 

24.04.2018 in Kommunalpolitik von SPD Ludwigsburg

SPD-Gemeinderatsfraktionen fordern: Alle Beteiligten beim Stadtbahnausbau müssen dringend an einen Tisch

 

Unterstützung von SPD-Kreistagsfraktion und vom Verkehrspolitischen Sprecher des Regionalverbands

Die maßgeblichen SPD-Gremien im Kreis Ludwigsburg wollen die politischen Prozesse und Vorbereitungen für den geplanten Stadtbahnausbau Markrgöningen – Remseck erheblich vorantreiben. Sie fordern die Schaffung gemeinsamer Informationsgrundlagen sowie deutlich bessere Abstimmungen insbesondere zwischen dem Landratsamt und der Stadt Ludwigsburg. Den Anstoß dafür gaben die SPD-Gemeinderatsfraktionen in Kornwestheim, Ludwigsburg, Markgröningen, Möglingen und Remseck. „Landrat Haas und OB Spec müssen endlich ihrer Verantwortung gerecht werden und trotz offensichtlicher Differenzen besser und professioneller zusammenarbeiten. Nur wenn Landkreis und Stadt Ludwigsburg gut kooperieren, kommen wir bei diesem Jahrhundertprojekt tatsächlich zum Ziel“, erklärten die Vorsitzenden der fünf Fraktionen und Ortsvereine in einem gemeinsamen Beschluss.

 

12.02.2018 in Kommunalpolitik von SPD Ludwigsburg

Bericht der Kreistagsfraktion für das Jahr 2017

 

Nach einem arbeitsreichen Jahr konnten wir im Dezember 2017 bei den Haushaltsplanberatungen wieder feststellen, dass der Landkreis Ludwigsburg finanziell gut aufgestellt ist und nicht nur seine Pflichtaufgaben erfüllt, sondern darüber hinaus auch eine große Anzahl an Unterstützung, Förderung und Entwicklung leistet.

 

02.12.2017 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Heute vor 5 Jahren: Mentrup gewinnt OB-Wahl in Karlsruhe

 

Heute vor fünf Jahren wurde unser Genosse Frank Mentrup zum Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe gewählt. Seitdem hat er viel bewegt - und er hat noch viel vor. Bei den Heimattagen ging es für unsere Landesvorsitzende Leni Breymaier und Frank Mentrup hoch hinaus: eine Runde Riesenrad vor dem Karlsruher Schloss. Einsteigen bitte!

 

09.07.2017 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Julian Christ gewinnt Bürgermeisterwahl in Gernsbach

 

Wir gratulieren Julian Christ ganz herzlich zur Wahl als Bürgermeister von Gernsbach.

Der 30-jährige Julian Christ setzte sich bei der Wahl deutlich mit 83,6 Prozent der Stimmen gegen seine vier Mitbewerber*innen durch. Dank geht auch an den bisherigen Bürgermeister Dieter Knittel.

 

24.10.2016 in Kommunalpolitik

Thomas Winterhalter stellt sich vor

 

Mitte Oktober fand ein gemeinsamer Termin von SPD-Ortsvereinsvorstand und -Fraktion statt. Anlass war die Bitte von Herrn Thomas Winterhalter, sich als Bürgermeisterkandidat vorstellen zu dürfen.

 

10.10.2016 in Kommunalpolitik von SPD Ludwigsburg

SPD-Kreistagsfraktion zu Besuch im Kleeblatt Remseck

 

Kreisräte machen sich ein Bild von den neuen Räumlichkeiten

Mit einem Erweiterungsbau entstehen am Kleeblatt Remseck derzeit sieben neue Einzelzimmer. Die Bauarbeiten sind inzwischen weit fortgeschritten und befinden sich in den letzten Zügen. Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion des Landkreises Ludwigsburg, darunter auch der Fraktionsvorsitzende Oberbürgermeister Jürgen Kessing, nahmen dies zum Anlass, das Kleeblatt Haus mit seinen neuen Räumlichkeiten zu besichtigen. „Wir sind regelmäßig im Landkreis unterwegs, um die verschiedenen Einrichtungen kennenzulernen und uns vor Ort ein besseres Bild zu machen“, erklärt Kreisrat Dr. Eckart Bohn, der Sprecher seiner Fraktion im Sozialausschuss ist.

 

17.07.2016 in Kommunalpolitik

Haushalt 2016

 

Haushaltsrede der SPD_Fraktionsvorsitzenden Regina Traub:

Etatrede_2016

 

28.02.2016 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

„Im guten Sinne ein Menschenfänger“: Gönner und seine Gaben

 

Fast ein Vierteljahrhundert regiert er Ulm: Oberbürgermeister Ivo Gönner räumt nun den Rathaussessel. Ein Besuch bei einem der dienstältesten Oberbürgermeister Deutschlands.

 

27.10.2015 in Kommunalpolitik von SPD Ludwigsburg

Stephan Franczak wird Bürgermeister in Eberstadt

 

Mitglied des SPD-Kreisvorstands wird neuer Schultes in Eberstadt

Auf der letzten Sitzung des SPD-Kreisverbands Ludwigsburg gratulierte der Vorsitzende Lars Barteit in Namen des gesamten Vorstands Stephan Franczak herzlich zu seiner Wahl als neuer Bürgermeister in Eberstadt. „Wir wünschen Stephan Franczak viel Glück und gutes Gelingen mit seinem Amt. Wir verlieren mit ihm einen politisch engagierten und kritischen Mitstreiter“, so Barteit. Der Erfolg vieler sozialdemokratischer Bürgermeisterkandidaten zeige, dass die SPD als kommunalpolitische Kraft eine wichtige Rolle spiele. Der Diplomsozialwissenschaftler Franczak konnte sich in Eberstadt im Landkreis Heilbronn im zweiten Wahlgang mit 44,1 Prozent der Stimmen gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Der zweifache Familienvater gehörte dem Kreisvorstand seit knapp zwei Jahren als Beisitzer an, seit vielen Jahren vertritt er die SPD im Stadteilausschuss Neckarweihingen in Ludwigsburg. Der 39jährige Ludwigsburger freut sich auf seine neuen Aufgaben: “Natürlich fällt es mir schwer Ludwigsburg zu verlassen, aber ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten in Eberstadt.“

 

27.07.2015 in Kommunalpolitik

Regionalrätin Regina Traub vor Ort in Sachen Windkraft

 
Dr.-Ing. H.O.Stürenburg von der Initiative Pro Wind Bottwartal erläutert Regina Traub die Standorte auf dem Grießberg

Nachdem man sich das Vorranggebiet Grießberg aus verschiedenen Blickrichtungen  von weitem angeschaut hatte, machte sich SPD-Regionalrätin Regina Traub mit Vertretern der Bürgerinitiative „BürgerWind Marbach-Bottwartal Energiegenossenschaft eG i.G.“ vor Ort einen Eindruck über Standortvarianten,  Zufahrtsmöglichkeiten  und die vorhandene Vegetation.

 

05.07.2015 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

OB-Wahl Mannheim: Schmid gratuliert Kurz zur Wiederwahl

 

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat Peter Kurz zu dessen heutiger Wiederwahl als Oberbürgermeister von Mannheim herzlich gratuliert. „Das ist ein klares Ergebnis. Der eindeutige Wahlsieger heißt Peter Kurz“, sagte der SPD-Chef am Sonntagabend vor Ort in der Quadratestadt.

 

11.03.2015 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Städtebau: Über 200 Millionen Euro Unterstützung für Kommunen

 

Für Vorhaben der städtebaulichen Erneuerung erhalten Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg im Programmjahr 2015 insgesamt 205,1 Millionen Euro. Damit werden landesweit 310 Vorhaben gefördert, davon 88 neue Maßnahmen. Für 222 bereits laufende Vorhaben werden die Mittel aufgestockt.

 

11.02.2015 in Kommunalpolitik

Städtischer Haushalt 2015

 

Die Rede der Fraktionsvorsitzenden Regina Traub:

20150127_Haushaltsrede_SPDFR.pdf

 

25.10.2014 in Kommunalpolitik

Anträge der SPD-Gemeinderatsfraktion

 

Die Gemeinderatsfraktion hat folgende Anträge der Stadtverwaltung zugesandt:

Masterplan Landschaftspark Murr-Bottwartal

Aufnahme von Flüchtlingen

 

30.07.2014 in Kommunalpolitik

STADTENTWICKLUNGSKONZEPT

 

Stellungnahme der SPD-Gemeinderatsfraktion zum integrierten Stadtentwicklungskonzept 2030 vom 23.07.2030: iST 2030

 

30.07.2014 in Kommunalpolitik

KINDERHAUS KLEINBOTTWAR

 

Stellungnahme und Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion vom 17.07.2014

NEUBAU KINDERHAUS KLEINBOTTWAR

 

30.07.2014 in Kommunalpolitik

CAMPUS-ENTWICKLUNG

 

Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion vom 16.07.2014:

ANTRAG CAMPUS

 

25.07.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Kita-Bereich: Baden-Württemberg auf dem Weg zum Musterländle

 

Die Bertelsmann Stiftung hat in ihrem heute veröffentlichten „Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme“ Baden-Württemberg erneut eine sehr gute Qualität in der frühkindlichen Bildung bescheinigt. „Beim Ausbau der Kita-Plätze steht in Baden-Württemberg die Qualität im Vordergrund. Unser Credo lautet: Jeder Platz muss ein guter sein“, betont Staatssekretärin Marion von Wartenberg.

 

07.07.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Bader/Medla: Wir brauchen mehr junge Leute in der Kommunalpolitik

 

Laura Bader aus Rastatt und Michael Medla aus Nürtingen schafften als 20-Jährige auf Anhieb den Sprung in den Gemeinderat und Kreistag. Michael Medla wurde Stimmenkönig der SPD in Nürtingen. Wir haben sie nach ihren Wahlkampferfahrungen befragt.

 

07.07.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Kommunalwahl: SPD kann mehr Frauen und Jugendliche in Räte schicken

 

Gut fünf Wochen ist die Kommunalwahl am 25. Mai nun her. Eine erste belastbare Nachbetrachtung zeigt erstens: Die SPD konnte ihren Frauenanteil in den Gemeinderäten auf 33,3 Prozent ausbauen. Nach Einführung des so genannten Reißverschlussverfahrens bei den Listenaufstellungen ist das ein großer Erfolg! Zweitens: Viele junge Leute haben auf Anhieb den Sprung in den Gemeinderat geschafft, auch das ist neu! Und drittens: Die SPD konnte in Großstädten, in denen zuletzt erfolgreiche OB-Wahlkämpfe bestritten wurden, zulegen – etwa in Karlsruhe und Heilbronn.

 

04.07.2014 in Kommunalpolitik

SPD-Gemeinderatsfraktion informiert sich über den Zustand der Lok

 
Die SPD-Gemeinderatsfraktion beim Vor-Ort-Termin Lok

Auf Einladung der Herren Wolfram Berner und Hans-Joachim Knupfer, Mitglieder des
Vereins „Öchsle Schmalspurbahn e. V.“ fand sich die SPD-Fraktion am vergangenen
Montag bei der Lok am Bahnhof ein.

 

03.06.2014 in Kommunalpolitik von SPD Ludwigsburg

SPD in den Kommunen gut vetreten

 

Die SPD im Kreis Ludwigsburg bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für Ihr Vetrauen. Die SPD hat bei den Kommunalwahlen am 25.5. im Kreistag ihre 18 Mandate halten können, in der Versammlung Region Stuttgart stellt sie 3 Mitglieder. 

Die Mitglieder in der Region Stuttgart:

Jürgen Kessing, Regina Traub und Michael Makurath

Die Mitglieder des Kreistags:

Bechtle-Rüster Dorothea, Bönnigheim (neu)
Beck Egon, Korntal-Münchingen (neu)
Dr. Bohn Eckart, Ludwigsburg (wiedergewählt)
Fröbel Rainer, Steinheim (wiedergewählt)
Haiber Shirley, Besigheim (neu)
Jüttner Gerhard, Tamm (wiedergewählt)
Kessing Jürgen, Bietigheim (wiedergewählt)
Liepins Stefanie, Ludwigsburg (neu)
Majer Thorsten, Ingersheim (neu)
Morlock Ernst-Peter wiedergewählt
Müller Robert, Kornwestheim (neu)
Pudleiner Erika, Ditzingen (wiedergewählt)
Reichert Heinz, Marbach (wiedergewählt)
Rohloff Werner, Vaihingen an der Enz (wiedergewählt)
Schlobach Hans Leopold, Bietigheim (wiedergewählt)
Schmiedel Claus-Dieter, Ludwigsburg (wiedergewählt)
Schröder Ramona, Affalterbach (neu)
Wirth Joachim, Möglingen (wiedergewählt)

 

 

02.04.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Kultusministerium schließt Rahmenvereinbarung zur Ganztagsschule mit Landessportverband

 

Kultusminister Andreas Stoch und Dieter Schmidt-Volkmar, Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV), haben eine Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen dem Land und dem LSV unterzeichnet, mit dem zusätzliche Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in den Ganztagsschulen geschaffen werden sollen. „Sport ist ein wichtiger Bestandteil der Ganztagesschule. Ich freue mich deshalb, dass wir eine Rahmenvereinbarung mit dem Landessportverband geschlossen haben, damit Ganztagsschulen ihr Angebot mithilfe der örtlichen Sportvereine erweitern können, um Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu begeistern“, erklärte Kultusminister Andreas Stoch.

 

01.04.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Anmeldezahlen 2014/15: Gemeinschaftsschule nach Schülerzahlen drittgrößte Schulart im Land

 

Die Gemeinschaftsschule wird im kommenden Schuljahr nach einer Zunahme der Schülerzahlen um 75 Prozent die drittgrößte Schulart im Land sein. Dies ergeben die aktuellen Anmeldezahlen an allen 209 öffentlichen Gemeinschaftsschulen. Danach sind 10.057 Mädchen und Jungen für die fünften Klassen der neuen Schulart angemeldet worden, nachdem die Eltern zum laufenden Schuljahr 5.738 Schülerinnen und Schüler angemeldet hatten. „Wir können zufrieden sein mit dieser Entwicklung, auch wenn es bei den Anmeldezahlen für die einzelnen Schulen weitere Verbesserungen geben muss“, erklärte Kultusminister Andreas Stoch.

 

28.03.2014 in Kommunalpolitik

Gemeinschaftsschule

 

Bei der Gemeinderatssitzung am 25. März 2014 hat  die SPD-Fraktion Stellung bezogen:

Stellungnahme_Traub.pdf

 

 

 

 

24.03.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Wählen ab 16: Große Chance für Beteiligung

 

Erstmals dürfen in Baden-Württemberg auch 16- und 17-Jährige bei Kommunalwahlen wählen. Die grün-rote Landesregierung hat eine Änderung des Kommunalwahlrechts beschlossen und das Mindestalter von 18 auf 16 Jahre gesenkt. „Dies bietet die Möglichkeit, größeres politisches Interesse und Engagement bei jungen Menschen zu wecken. Die kommunale Ebene ist hierfür geradezu prädestiniert, da sie das unmittelbare Lebensumfeld von jungen Menschen betrifft“, erklärte SPD-Landeschef Nils Schmid. „Nur wer aktiv teilhaben kann, wird sich auch aktiv einbringen.“

 

16.03.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

OB-Wahl in Heilbronn: Nils Schmid gratuliert Harry Mergel zu „überwältigendem Ergebnis“

 

Schmid: „Das ist auch ein schönes und motivierendes Signal für die Kommunalwahl am 25. Mai!“

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat Harry Mergel sehr herzlich zu seiner Wahl als neuer Oberbürgermeister von Heilbronn gratuliert. „Das ist ein überwältigendes Wahlergebnis für Harry Mergel – und das bereits im ersten Wahlgang“, so Schmid. „Kompetent und erfahren, bürgernah und sympathisch, ein echter Heilbronner und gestandener Sozialdemokrat – ich bin ganz sicher, Harry Mergel wird ein sehr erfolgreicher Oberbürgermeister, der die Anliegen der Menschen ernst nimmt“, so Schmid.

 

20.02.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Wählen ab 16: SPD begrüßt Erstwählerkampagne

 

Die SPD Baden-Württemberg hat das heute von der Landeszentrale für politische Bildung, dem Landesjugendring und ErstwählerInnen vorgestellte Projekt „Wählen ab 16“ begrüßt. „Diese Erstwählerkampagne ist ein klasse Aktion, jungen Menschen ihre neue Chance auf mehr demokratische Mitwirkung nahezubringen“, so Generalsekretärin Katja Mast.

 

31.01.2014 in Kommunalpolitik

Stellungnahme der SPD/FB-Fraktion zum Haushalt 2014

 

In der Gemeinderatssitzung am 28.01.2014 hat die Fraktionsvorsitzende
Regina Traub zum Haushalt 2014 der Stadt Steinheim an der Murr Stellung genommen:
Haushaltsrede_2014

 

13.01.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Spitzentreffen: Auftakt zum Wahlkampfjahr 2014

 

Auf dem traditionellen Spitzentreffen der Landes-SPD zu Jahresbeginn hat die Parteiführung erste Eckpunkte zur Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai in Baden-Württemberg beschlossen. „Wir brauchen starke Städte und Gemeinden für ein starkes Europa“, erklärte der Landesvorsitzende Nils Schmid im Stuttgarter Haus der Architekten. „Und nur mit einer starken SPD können wir eine soziale und nachhaltige Politik mit den Menschen vor Ort gestalten.“

 

11.01.2014 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Spitzentreffen: Eckpunkte zur Kommunalwahl 2014

 

Die SPD Baden-Württemberg hat auf dem heutigen Spitzentreffen in Stuttgart ihre Eckpunkte zur Kommunalwahl 2014 verabschiedet.

Präambel

Für viele ist ihre Stadt oder Gemeinde weitaus mehr als ein Wohnort. Sie stiftet Identität und Heimat. Hier werden Demokratie und gesellschaftlicher Zusammenhalt gelernt und gelebt. Die kommunale Infrastruktur trägt wesentlich zur Verwirklichung von Chancen- und Teilhabegerechtigkeit bei.

 

28.10.2013 in Kommunalpolitik von SPD Landesverband

Haßmersheim: Nils Schmid gratuliert jüngstem Bürgermeister Baden-Württembergs

 

Gestern wurde der 25-jährige Sozialdemokrat Michael Salomo zum neuen Bürgermeister in Haßmersheim im Neckar-Odenwald-Kreis gewählt. Mit 54,03 Prozent der Stimmen setzte sich der in Stuttgart lebende Verwaltungsbeamte gegen den langjährigen Amtsinhaber durch. Er ist damit der jüngste Bürgermeister in Baden-Württemberg. Am 13. September vollendete Salomo sein 25. Lebensjahr und war damit nach der Gemeindeordnung wählbar.

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat dem neuen Bürgermeister herzlich gratuliert. „Es ist ein klasse Signal, dass junge Menschen in der SPD kommunale Verantwortung übernehmen und Erfolg haben“, so Schmid. „Das zeigt, dass der Sozialdemokratie in unserem Land vor der Zukunft nicht bange sein muss.“