ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

Bottwartaler SPD-Ortsvereine nominieren Kreistagskandidaten – Thomas Utz aus Murr ist Spitzenkandidat

Kommunalpolitik

Am 28.11.2018 wählten die SPD-Ortsvereine aus dem Bottwartal (Großbottwar, Murr, Oberstenfeld und Steinheim) ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die  Kreistagwahlen im Wahlkreis 11 Steinheim an der Murr am 26.05.2019.

Der Murrer Thomas Utz, Bundestagskandidat 2017, wurde als Spitzenkandidat auf der SPD-Wahlliste nominiert. Der SPD-Ortsverein Steinheim kann drei Kandidaten nominieren, alle anderen Ortsvereine aus dem Bottwartal jeweils 2. Dies bestimmt sich aus der jeweiligen Größe der Ortsvereine. Für die Listenplätze 2 bis 9 werden nominiert:

Susanne Herden, Ergün Bal und Annette Grimm aus Steinheim, Guido Seitz aus Murr, Stefanie Uhl und Doris Daniel aus Großbottwar sowie Markus Beckmann und Rolf Lutz aus Oberstenfeld.

Der bisherige Kreisrat und Murrer Gemeinderat Rainer Fröbel wird aus familiären Gründen nicht mehr antreten. Thomas Utz würdigt die Verdienste des scheidenden Kreisrates, der 20 Jahre lang im Kreistag für die SPD im Bottwartal die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertreten hat. Gleichzeitig fordert er die Anwesenden auf, sich nicht entmutigen zu lassen. Die Sozialdemokraten sind ein wichtiger Bestandteil der Politik. Ohne Soziademokraten wären viele wichtige und wegweisenden Veränderungen zum Wohle der Bürger in der Vergangenheit nicht möglich gewesen und werden es auch in Zukunft nicht sein. Sozialdemokraten dürfen mit Stolz auf ihre Leistungen in der Vergangenheit blicken und mit Optimismus und Vertrauen in die eigene Stärke in die Zukunft. Mit der verabschiedeten Liste erhält der Bürger ein sehr gutes Angebot.

Mit den Worten von Willy Brandt „Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer. Darum – besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll.“ bedankte sich der Murrer Ortsvereinsvorsitzende Guido Seitz im Namen der Genossinnen und Genossen aus dem Bottwartal bei Rainer Fröbel für sein 20 Jahre langes Engagement und Wirken als Kreisrat.

Annette Grimm

Schriftführerin