ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

Ortsverein

von links: Norbert Hartl, Friedmar Sonntag

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung durfte Friedmar Sonntag gleich 5  Mitglieder für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD ehren: Dr. Hans-Martin Cloß, Eberhard Uhl, Norbert Hartl, Manfred Kopp, Christel Onasch und im Nachgang für das vergangenen Jahr noch Helmut Gerowski.

Friedmar Sonntag würdigte die Treue der langjährigen Mitglieder. Sie waren in einer Zeit eingetreten, als Willi Brandt Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland war. Willy Brandt prägte einen neuen Stil in der Ostpolitik und begann einen Kurs der Entspannung und des Ausgleichs mit der Sowjetunion und den Ostblockländern. Dafür erhielt er 1971 den Friedensnobelpreis. Dass die SPD heute noch stolz sein kann auf diese Politik, betonte der Vorsitzende auch in seinem Rechenschaftsbericht.

Die Geehrten erhielten für ihre langjährige Mitgliedschaft eine Urkunde, die goldene Ehrenmedaille der SPD und ein Buchgeschenk. Mit dieser Ehrung verknüpfte der Vorsitzende auch einen Willkommensgruß an unser neues Mitglied Thomas Godfrey. Er überreichte ihm sein Parteibuch und freute sich über den deutlichen politischen Standpunkt, den Thomas in seiner Vorstellungsansprache zum Ausdruck brachte.

Annette Grimm, Schriftführerin