ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

Nägel mit Köpfen

Jusos in Aktion

Der Bildungsaufbruch - Der Mensch im Fokus des Bildungssystems

Endlich erreicht der Bildungsaufbruch auch das Bottwartal! Nach langer und intensiver Planung der Juso AG Marbach-Bottwartal gelang es zum Ende des ersten Quartals einen kleinen „Bildungsmarathon“ zu initiieren! Den Auftakt bildet dabei ein Infostand am 5. April in Großbottwar, worauf ein weiterer am 12. April in Marbach folgt. Bei diesen einmaligen Gelegenheiten soll das so essentielle Gesellschaftsthema Bildung der Jugend vor Ort vermittelt und mit dieser natürlich auch kritisch diskutiert werden. Alle Interessierten laden wir zu diesen Anlässen herzlich ein! Den Höhepunkt soll Ende April eine Veranstaltung mit der Landtagsabgeordneten Christine Rudolf bilden, die uns einen direkten Einblick in die politischen Reformansätze der SPD gewähren möchte. Datum und Ort der Veranstaltung werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei allen Diskussionen und Erörterungen innerhalb unserer AG trat dabei unweigerlich die Erkenntnis der fundamentalen Bedeutung einer soliden Bildung zu Tage. Wer sich in diesem Zusammenhang einmal fragt, warum ein Mensch ist wie er ist, aus welchen Erfahrungen und Einflüssen er sein individuelles Sein definiert, wird schnell zu einer hervorstechenden Ursache gelangen: der Bildung.
Im Bewusstsein dieser Tatsache ist es die unbestreitbare Pflicht der Politik allen Menschen die gleichen Chancen zu eröffnen. Die Bürgerinnen und Bürger müssen dabei als politische Öffentlichkeit Sorge dafür tragen, dass dieses Ziel auch geradlinig verfolgt wird. Und eben jene Geradlinigkeit und Konesequenz ist es, die die baden-württembergische Landesregierung bereits im Ansatz nicht fähig ist zu garantieren. Frei von einem nachhaltigen und in die Zukunft weisenden Bildungskonzept hangelt sich die Landesregierung von einem punktuellen Scheinerfolg zum nächsten – vor Jahrzehnten bereits nötige Reformen ignorierend.

In diesen Missstand hinein soll der Bildungsaufbruch neuen Schwung, aber vor allem bitternötige Struktur bringen. Nicht nur das Profil der SPD, welches bisweilen auch sehr blass gewesen sein mag, soll hierdurch einen neuen und klaren Schliff erhalten.
Vielmehr soll auch die Bevölkerung selbst für das Menschenrecht Bildung sensibilisiert werden, denn ein offenes und den Menschen in den Mittelpunkt stellendes Bildungssystem oktroyiert man nicht, man gestaltet es gemeinsam im Dialog: Fest nach den Grundsätzen ein System zu schaffen, was den Menschen in den Fokus stellt.

Wir wünschen Ihnen allen eine angenehme Zeit und ein erholsames Ausklingen der Osterferien!

Ihre Juso AG Marbach-Bottwartal

von Bastian Brucklacher