ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

Tag des Angelns in Steinheim an der Murr

Landespolitik

Mdl Thomas Reusch-Frey (links) mit Vertretern des Fischereiverbands

Der Landtagsabgeordnete Thomas Reusch-Frey besuchte am "Tag des Angelns" das Königsfischen in Steinheim. Er ist der Sprecher für die SPD-Landtagsfraktion in Sachen Angeln und Fischen.

Mit den Fischern erlebte er, dass es beim Angeln mehr als nur Geduld braucht. Ohne Wissen, Geschick und das nötige Quäntchen Glück geht gar nichts. Von Roland Schiele und den Vertretern des Vereins bekam Thomas Reusch-Frey intensive Einblicke in das Angeln. Er hob hervor, dass für die Politik beim Angeln ein ganzer Komplex zusammenzusehen ist: „Es geht darum, die Natur zu erleben, sie zu schützen und sie zu nutzen. Alle drei Faktoren gehören zusammen und dürfen nicht voneinander gelöst werden“. Dies werde für die SPD bei der Überarbeitung des Fischereigesetzes die zentrale Orientierung bilden. Insbesondere komme es darauf an, dass die Angelkunst an den Nachwuchs durch eine attraktive Jugendarbeit weitergegeben werde. Dass das Angeln Spaß macht, konnten die rund 20 anwesenden Angler dem Abgeordneten lebensnah vermitteln. „Die Freude am Angeln und die gesellschaftliche Akzeptanz sind für mich entscheidenden Faktoren für die Zukunft“, sagte Thomas Reusch-Frey zum Abschluss seines rund vierstündigen Besuchs.

 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 10 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

bUggauerdizClvDSa

That's a knowing answer to a difficult qeusiton

Autor: Melinda, Datum: 27.11.2012, 09:39 Uhr