ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

SPD-Kandidaten on Tour

Wahlen

SPD-Kandidaten on Tour bei Königherz

Weitere Betriebsbesichtigungen standen bei den „SPD-Kandidaten on Tour“ vergangene Woche auf
dem Programm. Lorenzo Puglisi und Tilo Mirisch, beide Kandidaten der SPD-Gemeinderatsliste,
bereichern Steinheim mit ihren Angeboten und stellten den Besuchern ihre Konzepte vor.

Ein besonderer Laden in der Ludwigsburger Straße ist der Verkaufsraum von Königsherz.
Geschenke, Wohnaccessoire, Düfte und Kleinmöbel lassen das Verweilen hier zum Genuss werden.
Lorenzo Puglisi leitet mit seiner Lebensgefährtin Anissa neben diesem kleinen Laden auch noch
eine Manufaktur im Gewerbegebiet in Steinheim. Hier werden nicht nur Schutzhauben für
Maschinen entwickelt und hergestellt, sondern vor allem alte Stühle und Sessel hochwertig
renoviert sowie Verdecke und Ausstattungsteile von Oldtimern erneuert. Auf Wunsch gibt es auch
Luxusmöbel für Tiere, die individuell gefertigt werden.
Die Besuchergruppe erlebte einen aufstrebenden Handwerksbetrieb, der zurzeit bereits 4-5
Mitarbeiter (Näherinnen und Polsterer) beschäftigt. Ziel ist es nun, auch einen Ausbildungsplatz in
der Firma zu schaffen. Mit seinem Betrieb möchte Lorenzo Puglisi an die Tradition der
Stuhlindustrie in Steinheim anknüpfen. Wir wünschen viel Erfolg!
Im Atelier von Tilo Mirisch besichtigte die Gruppe zunächst den Verkaufsraum mit den Werken
des Künstlers. Seine neueste Idee: Bilder mit dahinterliegender Beleuchtung zur Raumgestaltung.
Sein Kerngeschäft liegt jedoch mehr im handwerklichen Bereich. Ob Messegestaltung,
Ladeneinrichtungen, Thekenbau, Gestaltung von Gastronomiebetrieben, Wandtechniken für innen
und außen, Farbberatung, individuelle Fassadengestaltung oder auch mal ein Unikat auf einer
Freifläche, Tilo Mirisch ist sehr kreativ in seinem Beruf. Als neuestes Angebot sind Malkurse für
Kinder geplant.
Auch hier haben wir ein interessantes Berufsfeld in Steinheim kennengelernt und können einen
Besuch im Atelier gerne weiter empfehlen!