ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

Juso AG Marbach-Bottwartal mit Infostand in Marbach

Jusos in Aktion

Der Bildungsaufbruch der SPD-Landtagsfraktion erreicht die Bürgerinnen und Bürger nun direkt vor Ort.

Nach einer viermonatigen Aufwärmphase laufen die Planungen für die erste Veranstaltung der Juso AG Marbach-Bottwartal am 24. April auf Hochtouren. Thema der Veranstaltung wird der Bildungsaufbruch der SPD sein, den die Landtagsabgeordnete Christine Rudolf vorstellen wird. Der Bildungsaufbruch der SPD soll aufzeigen, was in Sachen Bildung getan werden muss, um die bestehenden Mängel zu revidieren.
Um Werbung in eigener Sache zu machen, baute die Juso AG Marbach-Bottwartal einen Infostand in der Altstadt Marbachs auf. Von 9.00 bis 11.00 Uhr versuchten die Mitglieder der AG, die Menschen auf dem Markt auf ihre Veranstaltung aufmerksam zu machen. Schon nach kurzer Zeit ließen sich einige Menschen finden, die für das Thema zu begeistern waren. Vor allem junge Eltern und Lehrer zeigten großes Interesse an der Veranstaltung, aber auch viele ältere Mitbürger zeigten sich besorgt um die Lage des Bildungswesens in Baden-Württemberg.

Der Infostand hat zwei wichtige Erkenntnisse gebracht: Zum einen herrscht grundsätzliches Interesse in der Bevölkerung an der Veranstaltung vor, was für unsere AG als Achtungserfolg gewertet werden kann, haben wir doch die richtigen Akzente und Schwerpunkte gesetzt. Zum anderen teilen viele Menschen die Meinung der Jusos und der SPD, dass im Bildungssystem momentan große Mängel herrschen.

Ein weiterer Infostand wird am Donnerstag, den 17. April, in Großbottwar folgen. Des Weiteren wurden in Marbach Plakate aufgestellt, um auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen. Wessen Interesse nun ebenfalls geweckt wurde und wer mitdiskutieren mag ist herzlichst eingeladen, am 24. April um 19.30 Uhr in die Gaststätte FC-Klause nach Marbach zu kommen.

Über einen vollen Saal würden wir uns sehr freuen.

Ihre Juso AG Marbach-Bottwartal