ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

Dank und Unterstützung für die Kundgebung „Steinheim zeigt Gesicht – auch mit Maske“

Bundespolitik

Mit großer Genugtuung hat die Steinheimer SPD den erfolgreichen Verlauf der Freitagskundgebung auf dem Steinheimer Marktplatz unter peinlicher Einhaltung sämtlicher Coronaregeln verfolgt und diese Manifestation der bisher „schweigenden Mehrheit“ auch durch rege Teilnahme von Mitgliedern und Sympathisanten unseres Ortsvereins unterstützt.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei den Veranstaltern dieser Kundgebung!

Impfen statt Schimpfen war unter anderem ein Motto dieser Veranstaltung. Uns ist klar, dass wir bei den sogenannten „Montagsspaziergängern“ sehr wohl unterscheiden müssen, dass nicht nur Leugner oder Verharmloser der Coronapandemie dort mitmarschieren. Dass jedoch nahezu alle regelwidrig ohne Maske und Sicherheitsabstand dort auftreten zeigt, dass es sich bei der Zielsetzung dieser Minderheit um einen Angriff auf die demokratische Legitimation der Regeln unseres Landes und der Negierung wissenschaftlicher Erkenntnisse bezüglich der Pandemie handelt.

Dieser Grundhaltung wird die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung entschlossen entgegen treten und dies verbinden mit Dank und Anerkennung an die Menschen, die sich in Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Gesundheitsämtern, Arztpraxen und Impfzentren unermüdlich für den Schutz und die Rettung von Menschenleben einsetzen.

Unser Dank gilt auch allen Menschen, die durch ihre Impfbereitschaft den entscheidenden Beitrag im Kampf gegen die Pandemie geleistet haben.

Friedmar Sonntag

Vorsitzender