ORTSVEREIN STEINHEIM AN DER MURR

Steinheimer Ferienprogramm

Ortsverein

Ausflug zu „Ritter-Sport“

Wer kennt nicht die quadratische Schokolade, die nur in Waldenbuch hergestellt wird?! Im dortigen Verkaufsraum gibt es immer wieder neue Sorten. Eine wissenswerte Ausstellung rund um die Herstellung der Schokolade erwartet den Besucher ebenso wie ein Film über die Arbeitsschritte bis zur Auslieferung der Tafeln. Denn in die Produktionshallen dürfen Gäste nicht hinein. Aber Kinder von 7 bis 12 Jahren können sich in der Schokoladenwerkstatt ihre eigene Schokoladensorte zusammenstellen.

 

Im Steinheimer Ferienprogramm hatte der SPD-Ortsverein Steinheim zu diesem Ausflug eingeladen. 28 Kinder konnten Monika Schneider und Elisabeth Zweigle bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangten wir nach knapp zwei Stunden zum Spielplatz beim Teilort Glashütte. Der Platz bot reichlich Möglichkeiten zur Bewegung und  zum Vespern der Fleischkäswecken, die Erika und Kurt Geiger mit dem Auto dorthin gebracht hatten. Dann führte uns eine Wanderung durch den Ort Waldenbuch zur Firma „Ritter Sport“. Innerlich gekühlt mit einem Eis und äußerlich mit Brunnenwasser vom Marktplatz ließ sich der Weg recht gut bewältigen.  Bis zum Werkstatttermin hatten die Kinder noch Zeit, sich in dem Museum umzusehen und einzukaufen. Dann wurde in zwei Gruppen hinter verschlossenen Türen die eigene Schokolade kreiert. Erst am Schluss durften die Betreuer hinzukommen. Stolz ließen uns die Kinder ihren Abbruch probieren, während sie ihre Tafeln in ihren Kühltaschen verstauten. Dann mussten wir aber im Eilschritt den Rückweg antreten. In ausgelassener Stimmung kamen wir nach diesem schönen und interessanten Ausflug wieder wohlbehalten in Steinheim an.

Elisabeth Zweigle